01930100

Eingetragen am 28. August 2010 von Rikke

Hatte einen Anruf in Abwesenheit von der Nummer 01930100. Zuerst dachte ich wieder an eine Abzocke. Es handelt sich aber um eine Absendernummer für SMSen über das Festnetz. Also wenn jemand von D1 eine SMS an den Festnetzanschluss schickt, wird diese Telefonnummer benutzt. Wenn man abhebt liest ein Computer die SMS vor.

SMS Voice Service der Telekom
Die Nummer kann über folgende Serviceline der Telekom gesperrt werden: 08003304747

Anruf von 01930100 bekommen? Unterstütze dieses Projekt und kommentiere diesen Beitrag!


23 Kommentare zu 01930100
  1. Barney
    13. Januar 2011 | 17:15

    Es ist tatsächlich so, dass eine sms, die an eine Nummer geschickt wird, wo kein sms-fähiges Endgerät dran ist, vorgelesen wird (hat manchmal ganz komische Züge, wenn die Computervorleserin die Worte nicht kennt). Als Absender erscheint dann die Nummer 01930100. Kost´ nix, ausser vllt. wenn man eben zurückruft. Ich find die Ansagen dann auf dem AB, da kann ich sie notfalls auch mehrfach abhören, bis ich´s verstanden habe…

  2. Die wütende Lady....
    8. August 2011 | 22:10

    ….mich hats auch erwischt….was erdreisten die sich ab 22h Telefonterror zu machen???? Ich hasse CallCenter!

  3. jean claude
    23. Mai 2012 | 08:03

    Hi, Sofern man eine Fritz.Box als Router hat, kann man auch über Rufsperre die Annahme der Nummer ablehnen. viel Erfolg

  4. maddee
    2. Juni 2012 | 19:17

    werde auch von 01930100 belästigt.. werde sie sperren lassen

  5. cheftippse
    6. Juni 2012 | 15:00

    Ich werde seit heute auch von dieser Nr. belästigt.
    Letzte Woche war wirklich die SMS der Telekom dran. Zumindest war die Nummer so im meiner Erinnerung.
    Zum Glück bekomme ich demnächst neue Telefonnummern uns werde an die alte das Fax anschließen.

  6. struppi
    26. August 2012 | 11:55

    ich hatte geburtstag und bekam ein sms übers festnetz, eh ich reagieren konnte wars schon vorbei, jetzt weiss ich nicht von wem ?? sehr schade

  7. Anonymous
    7. Oktober 2012 | 14:31

    Senden Sie doch bitte den Inhalt dieser sms – wo ist das Problem??
    Was soll dieser Umstand?

  8. Asa75
    11. Oktober 2012 | 08:41

    also heute hat fast jeder festnetz und handy wie ich auch,und alle die ich am telefon sprechen will haben meine handynummer.wer also an mein festnetz eine sms schickt hat eben pech,bei mir ist die nummer eh seit kurzem gesperrt somit problem gelöst.

  9. Ann
    16. Dezember 2012 | 10:13

    Am Sonntagmorgen geweckt werden, um mir mitzuteilen, dass der Vertag geändert wurde!!
    Na, herzlichen Glückwunsch -TELEKOM-

  10. maja48
    21. Dezember 2012 | 13:57

    Wurde gestern gegen 22.00 Uhr und heute früh ab 7.00 – 09.15Uhr, insgesamt 7 Mal angerufen. Ich hatte aber meinen Nachtmodus eingeschaltet, so dass ich kein klingeln hören konnte. Zum Glück.

  11. Kitty7476
    20. März 2013 | 11:23

    Das ist der letzte Mist.Typisch Telekom.
    Ich find edas man sowas verbieten sollte.
    Das nervt.Habe auch erst wie Ann gedacht,dass
    das wieder eine Abzocke war.
    Aber Gott sei Dank war es das nicht.

  12. klara
    8. April 2013 | 11:07

    bekomme seit ostern von morgens bis abends mehrminütlich diese horroranrufe und faxe. (für uns ist es inzwischen horror!!)
    man würde mir sms auf festnetz schicken?! hätte 300.00 euro gewonnen.soll bestimmte nr. anrufen. gestern beschimpfung: solche leute wie sie sind wirklich der letzte dreck wurde mir gesagt. alles bandansagen. unmöglich, dass die telekom das möglich macht. musste stecker ziehen. habe gestern unter 08003304747 sperren lassen. komisch, danach kam der veränderte Anruf mit der Beschimpfung!!!!!!

  13. Freddy
    22. April 2013 | 20:35

    Diese Nummer 01930100 steht seit heute auch öfters auf meinem Festnetz und ich kann nicht mal mehr telefonieren! Telekom sagt da wär ne “Störung in der Leitung”. Wurden die Vorwahlnummern mit 019… nicht vor Jahren schon entfernt? Dachte die gibts gar nich mehr.
    Hoffentlich dauert der Quark nich all zu lange…

  14. Jokejoe
    29. April 2013 | 19:25

    Wenn Du bei der Telekom anrufst um eine Störung zu beheben, dann kommt nach Erledigung des Auftags eine SMS Ansage. Wer bei der Telekom seine Handynummer hinterlegt hat, bekommt die SMS als Textnachricht auf das Handy.
    Ist also harmlos.

  15. arikki
    23. Juli 2013 | 18:15

    Das hatte ich auch das ist die telekom

  16. Soko1
    8. August 2013 | 09:12

    Bei mir ist es so, dass auf meinem Festnetztelefon von Gigaset (Anbieter ist nicht die Telekom)zwei Nummern erscheinen, und zwar die 01930100 und darunter in Klammern 0511563847.
    Hinzukommt, dass auf dem Verbindungsnachweis meines Mobilfinkanbieters mittlerweile 15 SMS zu je 0,09 € erscheinen – und dabei habe ich selbst keine SMS von meinem Mobiltelefon auf mein Festnetztelefon verschickt.

    Wer von euch kann mir erklären, wie es zu diesem Szenario kommen kann.
    Ich muss dazu sagen, dass ich auf meinem Mobiltelefon SOS eingerichtet habe – doch damit kann das doch nicht zusammenhängen – oder?

  17. Tassimmo
    9. August 2013 | 22:36

    Ich werd seit gestern ca. 25x am Tag in unregelmäßigen Abständen angerufen. Es kommt, wie hier oft beschrieben, eine SMS-Vorlesung, allerdings auf Englisch.
    Mir wurde irgendeine merkwürdige google-Maps-Adresse genannt, die unmöglich zu verstehen ist.
    Nummer ist natürlich auch die 01930100. Egal ob man sich die Ansage komplett anhört oder nicht, wenige Minuten später kommt der nächste Anruf mit demselben Mist; bis spät in die Nacht hinein (letzter vor fünf Minuten (22:30 Uhr)).
    Wie kann man sich davor schützen? Halts bald nimmer aus…

  18. Sigi
    10. August 2013 | 15:49

    Hallo habe heute auch ein Anruf von dieser Nummer bekommen ,”habe ein SMS erhalten Notruf Bitte um Rückruf,an die folgende nr. ……die ich leider nicht behalten habe da ich im Garten war und nichts zu schreiben hatte. Wen es ein Spass sein soll dann finde ich es völlig übertrieben den man macht sich sorgen wen man so eine Nachricht erhaltet. Da kam sogar eine SMS auf mein Handy mit der gleichen Nachricht aber ohne die Nr. die ich anrufen soll.Jetzt wollte ich die Nr. zurückrufen und es kommt die Ansage das die gewählte nr. nicht verfügbar ist . Beider SMS war auch keine nr. dabei von wo es gesendet wurde.

  19. feldgrafiker
    26. August 2013 | 11:39

    Habe versucht diese Hotline anzurufen.
    Nach einiger Zeit ist die Verbindung gekappt.
    Ist dies ein neue Art der Telekom Geld zu verdienen?

    Ich fühle mich durch die andauernden Anrufe mehr als Belästigt.

    • rudi
      31. August 2013 | 11:25

      werde den mal Betreiber verklagen wegen Ruhestörung und aggressiver Telefonwerbung, mal sehen was rauskommt

  20. heide
    7. September 2013 | 11:05

    Zuerst war das noch fast witzig die Bandansage einer sms aber mittlerweile ist es der achte Anruf innerhalb 2 std. Ich finde es anmaßend warum und wieso funktioniert sowas.
    Ich empfinde es als ruhestörend und frech .
    Typisch Telekom !!!!

  21. copenjen
    12. September 2013 | 11:28

    ich habe heute 3 anrufe dieser nimmer erhalten , kann man die denn nicht sperren lassen

    • StellaH
      4. Oktober 2013 | 13:43

      Bekomme seit einigen Tagen mehrere Anrufe mit der 01930100. Heute wiederholt die Telekom gebeten die Nummer zu sperren, bin gespannt ob es mal klappt

Schreibe einen Kommentar